800x6001024x768Auto Width
Selbstverteidigung Drucken E-Mail
Geschrieben von Frömel Jürgen   
Sonntag, 04. Oktober 2015

 

 Taekwondo ist die koreanische Kunst der waffenlosen Selbstverteidigung.

 

indexselbstverteidigung

 

Selbstverteidigung ist heute wichtiger denn je. Immer wieder kommt es zu Übergriffen auf Unschuldige. Wer sich nicht wehren kann, muss oftmals mit schmerzhaften Konsequenzen rechnen. Doch dies muss nicht sein, wenn man sich in Selbstverteidigung weiterbildet und entsprechende Kurse belegt oder Kampfsport betreibt. Mit Ausdauer und Fleiß erlernt man dort Techniken, die einem helfen können, um Angreifer in die Flucht zu schlagen. Oftmals reicht auch schon ein gesundes Selbstbewusstsein, um den Gegner so zu irritieren, dass er von einem ablässt. Durch das Training in Selbstverteidigung steigt das Selbstbewusstsein automatisch an. Somit wird ein Doppeleffekt erzielt, der dem eigenen Schutz sehr förderlich ist.

 

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 05. August 2016 )
 
< zurück   weiter >
banner.jpg
« < Januar 2022 > »
So Mo Di Mi Do Fr Sa
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5